Calendar

« Juni 2017 » loading...
M D M D F S S
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Mo 26

Hauptsaison

Juni 10 - August 27
Öffnungszeiten 10.00 – 18.00 Uhr Wir haben das große Theaterprogramm mit mehr als 60 Figuren vor Ort im Park. Jetzt läuft unser großes Theaterprogramm und Sie können täglich mehr als 60 der beliebten Figuren von Astrid Lindgren im Park treffen, in einer der vielen Welten oder auf den verschiedenen Bühnen. Kaufen Sie Ihre Tickets hier…. Artikel ansehen

Willkommen in Astrid Lindgrens Vimmerby in Småland!

Vimmerby ist eine kreative Gemeinde, die im Nordosten des småländischen Hochlands liegt und von Unternehmertum und Handel geprägt wird. Geografisch ist es eine kleine Gemeinde: Der längste Abstand von einer Ecke zur anderen beträgt nur circa 55 km. Die Landschaft um Vimmerby herum ist typisch für Småland: waldreich, mit vielen Seen und sich dahin schlängelnden Schotterwegen, roten Holzhäusern und Scheunen. In der Gemeinde wohnen rund 15 000 Einwohner. Davon wohnen circa 7 900 Personen in der Stadt selbst.

Es ist gar nicht so lange her, seit die kleine Stadt Vimmerby ihr 400. Stadtjubiläum gefeiert hat. Im Jahre 1604 bekam sie nämlich von dem damaligen König Karl IX ihre Stadtrechte zurück. Seitdem diente die Stadt als Marktplatz, mit einem erfolgreichen Handel in unterschiedlichen Formen. Und so ist es bis heute geblieben.

In Vimmerby ist vieles noch genauso, wir zu der Zeit, als Astrid Lindgren hier geboren und aufgewachsen ist, wenn auch nicht alles …

Vimmerby ist heute – etwas mehr als eine Straße und eine Nebenstraße. (Zitat aus dem Buch Kalle Blomkvist). Das Vimmerby von heute ist eine lebendige Kleinstadt mit Handel, Kultur und Vergnügen. Der alte Stadtkern mit der Storgatan, Båtsmansbacken und dem Marktplatz ist einen Spaziergang wert. Neben der Kirche befindet sich der Källängsparken mit Möglichkeiten zum Spielen und für andere Aktivitäten.

In der Umgebung von Vimmerby kann man die småländische Natur mit Wäldern, Wiesen und Seen erleben. Im Sommer sind diese Seen selbstverständlich perfekt zum Schwimmen und der Fluss Stångån ist hervorragend zum Kanufahren geeignet.

Auch die ländlichen Gegenden um Vimmerby stecken voller Leben. Die Gemeinde Storebro ist u. a. bekannt für ihre Bootsbaukunst. In Frödinge wird der berühmte und köstliche Käsekuchen gefertigt und in Pelarne gibt es eine echte alte Holzkirche. Auch der Elchpark in Tuna und ein Schweden in Miniaturausführung in Södra Vi sind einen Besuch wert. Etwas außerhalb von Vimmerby finden Sie außerdem Katthult und Bullerbü, wo die Filme aufgenommen wurden. In der Stadt Vimmerby gibt es ein Motocross-Museum sowie ein überdachtes Spieleland. Hier befindet sich auch die Familienbrauerei Åbro. In den Sommermonaten können Sie dort an einer Führung teilnehmen.

Astrid Lindgren wurde 1907 in Vimmerby geboren. Die Gassen und Kopfsteinpflasterstraßen des Städtchens haben sie zu vielen ihrer Erzählungen inspiriert. Nur zehn Minuten Fußweg vom Zentrum entfernt liegt das Elternhaus von Astrid Lindgren beim Pfarrhof von Näs. Außer dem Pfarrhof und dem Elternhaus von Astrid Lindgren kann man hier den Garten und einen Pavillon mit dem Wissenszentrum besuchen und sich unterschiedliche Ausstellungen anschauen, u. a. über Astrid Lindgren.

Willkommen in unserem und Astrid Lindgrens Vimmerby!

Hier können Sie mehr lesen.