Karlsson vom Dach

In einer ganz gewöhnlichen Straße in Stockholm, in einem ganz gewöhnlichen Haus wohnt eine ganz gewöhnliche Familie: die Familie Svantesson. Hier leben ein ganz gewöhnlicher Vater, eine ganz gewöhnliche Mutter und die drei ganz gewöhnlichen Kinder Birger, Betty und Lillebror.

Wobei Lillebror der Meinung ist, er sei nicht so gewöhnlich, aber das ist er dennoch wohl. Denn im Haus, in dem er wohnt, gibt es nur eine ungewöhnliche Person und das ist Karlsson vom Dach: ein sehr kleiner, rundlicher, selbstsicherer Herr, der fliegen kann. Dazu muss Karlsson nur an einem Knopf drehen, der sich ungefähr in Höhe seines Bauchnabels befindet und wips startet ein raffinierter, kleiner Motor, den er auf dem Rücken hat.

Tirritieren mit Karlsson

Bei Karlsson vom Dach sind ab 19. Mai Theatervorstellungen zu sehen. Werfen Sie einen Blick in die Küche in Vasastan, in der Karlsson und Lillebror spielen. Zwischen den Vorstellungen kann man sie treffen, tirritieren und die Rutsche herunterrutschen.